dresden-unipress.com Alle Informationen rund um Dresden

HSBC Deutschland ernennt Thomas Runge zum Vorstand

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

„Thomas Runge hat seine Erfahrungen im Change- und Projektmanagement einbringen können, um die Bank effizienter, digitaler und agiler für die Zukunft aufzustellen. Mit seiner Ernennung zum Vorstand unterstreichen wir die Bedeutung von Technologie und Prozesseffizienz im Transformationsprozess von HSBC Deutschland“, so Andreas Schmitz, Aufsichtsratschef von HSBC Deutschland.

Runge begann seine Karriere bei der Deutschen Bank. Nach Stationen bei Salomon Brothers und der Citibank wechselte er zur Xchanging Gruppe. Unter anderem als COO Continental Europe verantwortete er dort zahlreiche Projekte auf internationaler Ebene sowie die Migration der Wertpapierabwicklung einer deutschen Großbank. 2011 wechselte er als Bereichsvorstand zur Commerzbank. Als Leiter des „Commerzbank Exzellenz” Programms und des „Delivery Center“ entwickelte er die strategische Positionierung in allen Backoffice-Funktionen weiter. Bevor er zu HSBC Deutschland wechselte, war Runge verantwortlich für den Bereich „Markets Operations“. (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung HSBC Deutschland

Die HSBC Trinkaus & Burkhardt AG ist eine Geschäftsbank mit Sitz in Düsseldorf und Teil der weltweit operierenden HSBC-Gruppe. HSBC Deutschland wurde im Jahr 1785 gegründet und beschäftigt in Düsseldorf und an elf weiteren Standorten mehr als 3.000 Mitarbeiter.

www.hsbctrinkaus.de

von
dresden-unipress.com Alle Informationen rund um Dresden

Archiv