dresden-unipress.com Alle Informationen rund um Dresden

Weniger Zuschauer gegen Magdeburg

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Dynamo Dresden kann am 10.10.2020 gegen Magdeburg, wegen den steigenden Corona-Zahlen, die 26 Infektionen pro 100.000 Menschen beträgt, nicht mit vollem Publikum spielen. Es wurden normalerweise schon mehr als 10.000 Tickets verkauft, doch jetzt dürfen nur noch 999 Fans in das Rudolf-Harbig-Stadion. Dies ist durch die sächsische Corona-Schutzverordnung in Kraft getreten. Der Kartenverkauf wurde mit sofortiger Wirkung gestoppt.

von
dresden-unipress.com Alle Informationen rund um Dresden

Archiv