dresden-unipress.com Alle Informationen rund um Dresden

Dresdens Kinder sind dick und bewegungsfaul

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Ein großer Teil der Kinder aus Dresden ist gesund und fit. Die Zahl dicker und unbeweglicher Kinder steigt allerdings je älter sie werden. Jedes zehnte Kind in der Kita zeigt Probleme mit der Grob- und Feinmotorik. Die Zahlen bewegen sich auf einem stabilen Level und sind nur leicht rückgängig.

Bei Schulanfängern steigen die Zahlen auf 20 bis 30 Prozent an. Jedes zehnte Kind muss sich deshalb in Behandlung begeben. Die größten Anomalien hat der Nachwuchs in Gorbitz, Prohlis, Coschütz-Gittersee und der Seevorstadt.

Auch bedenklich ist der Fakt, das jedes 20. Kind zur Schuleinführung übergewichtig ist. In der sechsten Klasse ist es dann jedes siebte Kind. Es gibt genug Bewegungsangebote, doch diese sprechen eher Jungen an, wie z.B. Fußball. Allgemein werden die Angebote zu wenig benutzt.

PRESSEKONTAKT

wwr publishing GmbH & Co. KG
Steffen Steuer

Frankfurter Str. 74
64521 Groß-Gerau

Website: www.wwr-publishing.de
E-Mail : steuer@wwr-publishing.de
Telefon: +49 (0) 6152 9553589

von factum
dresden-unipress.com Alle Informationen rund um Dresden

Archiv