dresden-unipress.com Alle Informationen rund um Dresden

Autorfactum

Baugenehmigungszahlen sinken um 2,5 Prozent

Von Januar bis August 2019 wurde in Deutschland der Bau von insgesamt 228.500 Wohnungen genehmigt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren dies 2,5 Prozent weniger Baugenehmigungen als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Die Genehmigungen galten sowohl für neue Gebäude als auch für Baumaßnahmen an bestehenden Gebäuden.

IKB startet Zinsportal mit neuen Anlagemöglichkeiten für Privatkunden

Die IKB Deutsche Industriebank AG (IKB) erweitert ihr Angebot für Privatkunden durch eine Kooperation mit dem Berliner Fintech Raisin (weltsparen.de). Über das gemeinsam entwickelte Online-Zinsportal für IKB-Privatkunden bietet die IKB ihren Kunden zusätzlich zum bestehenden Angebot weitere Einlagenprodukte von europäischen Partnerbanken, die attraktive Zinsen bieten.

Merck Finck verkleinert Vorstand

Michael Krume, stellvertretender Vorsitzender des Vorstands von Merck Finck wird zum Jahresende aus dem Vorstand der Privatbank ausscheiden. Wie geplant wird Krume, der im Sommer 60 Jahre alt geworden ist, dann in den Ruhestand gehen.

IKB startet Zinsportal mit neuen Anlagemöglichkeiten für Privatkunden

Die IKB Deutsche Industriebank AG (IKB) erweitert ihr Angebot für Privatkunden durch eine Kooperation mit dem Berliner Fintech Raisin (weltsparen.de). Über das gemeinsam entwickelte Online-Zinsportal für IKB-Privatkunden bietet die IKB ihren Kunden zusätzlich zum bestehenden Angebot weitere Einlagenprodukte von europäischen Partnerbanken, die attraktive Zinsen bieten.

BdV fordert verbraucherorientierte Ausrichtung des Zivilprozesses

Nach einem aktuellen Gesetzentwurf will das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) die bisher übergangsweise geltende Wertgrenze von 20.000 Euro für die Beschwerde gegen die Nichtzulassung der Revision vor dem Bundesgerichtshof (BGH) dauerhaft festschreiben.Der Bund der Versicherten (BdV) hält eine solche Beschränkung für falsch und fordert wenigstens eine Ausnahme für Verba

Staatsanwaltschaft Hannover – Michael Küthe Diebstahl

2112 Js 49717/17

Die Staatsanwaltschaft vollstreckt eine Einziehungsanordnung des Landgericht Hannover wegen Diebstahls im besonders schweren Fall (Az. 2112 Js 49717/17) gegen Michael Küthe. Diese ist rechtskräftig seit dem 01.08.2019. Der Einziehungsanordnung liegt folgender Sachverhalt zugrunde:

Studie: Deutsche Banken fürchten Konkurrenz durch US-Digitalkonzerne

Die deutschen Banken rechnen mehrheitlich mit einem Konjunkturabschwung und richten sich mit einer restriktiveren Kreditvergabe auf ungemütlichere Zeiten ein: 68 Prozent der Bankmanager erwarten eine Eintrübung der Wirtschaftslage – gerade einmal fünf Prozent rechnen mit einem Konjunkturaufschwung.

dresden-unipress.com Alle Informationen rund um Dresden

Archiv