dresden-unipress.com Alle Informationen rund um Dresden

Immobilien-Spezialfonds: Service-KVGen halten Marktanteil auf hohem Niveau

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Der Marktanteil der Service-Kapitalverwaltungsgesellschaften (KVGen) im Bereich der offenen Immobilien-Spezialfonds liegt bei rund 55 Prozent, wie eine aktuelle Auswertung der Statistik des BVI Bundesverband Investment und Asset Management zeigt. Von den Nettomittelzuflüssen des Jahres 2020 flossen rund 55 Prozent in Fonds einer der drei Service-KVGen Intreal, Hansainvest und Universal  Investment.

Die verbleibenden 45 Prozent gingen an Fonds von Management-KVGen. Dies sind Asset Manager, die selbst über eine KVG-Lizenz verfügen und so ihre Fonds nicht über eine Service-KVG auflegen und ausweisen lassen. 2020 investierten institutionelle Investoren netto rund 9,4 Milliarden Euro in offene Immobilien-Spezialfonds.

Michael Schneider, Geschäftsführer der Intreal, kommentiert: „Mehr als die Hälfte der Gelder, die institutionelle Anleger in offene Immobilien-Spezialfonds investierten, flossen in Fonds, die von einer Service-KVG initiiert und administriert werden. Dies bestätigt den Trend zur Arbeitsteilung in Administration einerseits und Management der Immobilien andererseits. Das Prinzip der Service-KVG hat sich mittlerweile endgültig am Markt etabliert. Da regulatorische und sonstige administrative Anforderungen immer weiter zunehmen – Stichwort ESG -, ist davon auszugehen, dass die Service-KVGen weiter an Bedeutung gewinnen werden.“

Auch im Publikumsfondsbereich gewinnen die Service-KVGen Marktanteile. Von den gesamten Assets under Administration (AuA) der Intreal entfallen per Ende März 2021 insgesamt 2,12 Milliarden Euro auf Publikumsfonds. Schneider dazu: „Der Bereich der offenen Immobilien-Publikumsfonds wächst dynamisch. Ich gehe davon aus, dass die Service-KVGen auch hier künftig einen wachsenden Marktanteil gewinnen werden.“ (DFPA/TH1)

Quelle: Pressemitteilung Intreal

Die Intreal International Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH ist eine auf Immobilien-Investmentprodukte spezialisierte Service-Kapitalverwaltungsgesellschaft mit Sitz in Hamburg. Sie bietet Asset Managern, Vermögensverwaltern, Projektentwicklern und Bestandshaltern die Auflage und Administration von KAGB-regulierten Immobilienfonds an. Intreal wurde 2009 gegründet und ist ein Tochterunternehmen der Warburg-HIH Invest Real Estate GmbH.

www.intreal.de

von
dresden-unipress.com Alle Informationen rund um Dresden

Archiv