dresden-unipress.com Alle Informationen rund um Dresden

Partners Group sammelt 15 Milliarden US-Dollar ein

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Der globale Manager von Privatmarktanlagen Partners Group hat für sein viertes Private-Equity-Buyout-Programm Kapitalzusagen in Höhe von insgesamt 15 Milliarden US-Dollar erhalten. Diese Zusagen setzen sich aus dem vierten Direktbeteiligungsprogramm der Partners Group in Höhe von sechs Milliarden US-Dollar sowie aus weiteren neun Milliarden US-Dollar zusammen, welche über andere Privatmarkt-Programme und maßgeschneiderte Mandate zugesagt wurden. Das gibt das Unternehmen bekannt.

David Layton, CEO und Head Private Equity, kommentiert: „Der erfolgreiche Abschluss des Fundraisings unseres vierten Buyout-Programms untermauert das globale Interesse von Investoren für unsere transformative Investitionsstrategie und wir sind dankbar für das Vertrauen, das unsere Kunden in uns setzen. Als Kapitalanleger sind wir nicht nur bestrebt, langfristige und nachhaltige Renditen für unsere Kunden zu erwirtschaften, sondern auch eine dauerhafte positive Wirkung für alle Stakeholder zu erzielen.“

Das Programm verfolgt eine Investitionsstrategie mit Fokus auf transformative Wachstumsthemen und tätigte bereits 17 Investitionen weltweit. Die Investoren des vierten Buyout-Programms von Partners Group setzen sich aus neuen und bestehenden Kunden zusammen. Darunter befinden sich öffentliche und betriebliche Pensionspläne, Staatsfonds, Versicherungsgesellschaften, Stiftungsfonds und Stiftungen. Zusagen in das Flagship-Programm von bestehenden Kunden übersteigen das Gesamtvolumen des Vorgängerprogramms. (DFPA/TH1)

Partners Group ist ein globaler Manager von Privatmarktanlagen mit einem verwalteten Vermögen von rund 119 Milliarden US-Dollar (Stand: 30. Juni 2021) in den Bereichen Private Equity, Private Real Estate, Private Infrastructure und Private Debt. Hauptsitz der Gesellschaft ist im schweizerischen Zug.

www.partnersgroup.com

von
dresden-unipress.com Alle Informationen rund um Dresden

Archiv