dresden-unipress.com Alle Informationen rund um Dresden

Autobus von Dresdner Band geklaut

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

“Ich habe keine Ahnung, warum” Heinzo schreckte mitten in der Nacht aus dem Schlaf. Laut ihm könnte der Diebstahl in dieser Nacht passiert sein. Das der Volkswagen geklaut wurde, fiel ihm selbst erst am Morgen auf. “Ich habe beim Lüften gesehen, dass der Bus nicht auf der Straße stand, ich war komplett perplex.”

Seine Suche war auch erfolglos. Er ging durch die Stra0en und hoffte erwartungsvoll auf das Blinken der Lichter des Busses, aber erfolglos. “Trotz Lenkrad-Kralle wurde der gestohlen”, so “Heinzo”.

Ein kleiner Trost bleibt aber. Momentan befindet sich ein neues Album in Produktion, sodass keine Konzerttermine anstehen, der Bus wird also gerade nicht gebraucht.

Die Kripo fahndet nun nach dem 20.000 Euro Bus. Auf den Schiebetüren und über den Scheinwerfern thront en Atlantis Schriftzug. Wer den Wagen sieht, soll sich bei der Polizei melden.

PRESSEKONTAKT

wwr publishing GmbH & Co. KG
Steffen Steuer

Frankfurter Str. 74
64521 Groß-Gerau

Website: www.wwr-publishing.de
E-Mail : steuer@wwr-publishing.de
Telefon: +49 (0) 6152 9553589

von factum
dresden-unipress.com Alle Informationen rund um Dresden

Archiv