dresden-unipress.com Alle Informationen rund um Dresden

Partnerschaft mit Akteur im Krypto-Bereich

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Das Softwaretechnologie-Unternehmen Rise Wealth Technologies (Rise) und Galaxy Digital, eine der größten Investmentbanken für Krypto-Währungen an der New Yorker Wallstreet, haben einen Partnerschaftsvertrag unterschrieben. Damit wird Rise automatisierte Handelsgeschäfte schneller skalieren können. Zugleich werden laut Unternehmen mögliche Liquiditätsengpässe für größere Blocktrades leichter behoben.

Den Kryptowährungsmärkten fehle die Liquidität traditioneller Märkte, was die Wirksamkeit auf Kryptowährungen bezogener Handelsstrategien beeinträchtigen könne. Durch die Partnerschaft mit Galaxy erhalten die auf künstlicher Intelligenz und Machine Learning basierenden Investment-Strategien für das Investment in Kryptowährungen von Rise eine Liquiditätsbasis, die den automatischen Handel auch im großen Umfang ermögliche. Damit könnten Anleger die Chancen, die sich gerade aus der Volatilität des Krypotmarktes ergeben, optimal ausnutzen.

Ziel sei außerdem die Beschleunigung des automatisierten Handels mit Krypto-Währungen, so dass die künstliche Intelligenz von Rise ihre Entscheidungen noch schneller umsetzen könne. Die Partnerschaft beinhaltet auch eine Zusammenarbeit bei einer Custody-Lösung zur Verwahrung (Custody) von Krypto-Einlagen für von Rise verwaltete Assets.

Das Grünwalder Unternehmen gewinne mit Galaxy Digital einen der wichtigsten Player im Kryptomarkt als Partner. Michael Edward Novogratz, Gründer und CEO von Galaxy Dgital und früher als Hedge Fund Manager bei Goldman Sachs und der Fortress Investment Group tätig, ist einer der größten Investoren in digitale Assets.

Rise-CEO Stefan Tittel sieht in der Vereinbarung mit Galaxy Digital eine wichtige Etappe auf dem Weg, den Zugang zu den Finanzmärkten zu demokratisieren: „Rise hat das Potenzial, Kleinanlegern einen Zugang zu einer Trading-Technologie zu verschaffen, die traditionell der Elite der Wall Street vorbehalten war. Die Partnerschaft mit Galaxy Digital ist ein weiterer Schritt, um den Besitzern der RSE Secure Tokens eine bessere Wettbewerbsposition auf den Finanzmärkten zu verschaffen.”

 

PRESSEKONTAKT

wwr publishing GmbH & Co. KG
Steffen Steuer

Frankfurter Str. 74
64521 Groß-Gerau

Website: www.wwr-publishing.de
E-Mail : steuer@wwr-publishing.de
Telefon: +49 (0) 6152 9553589

von factum
dresden-unipress.com Alle Informationen rund um Dresden

Archiv