dresden-unipress.com Alle Informationen rund um Dresden

Promi-Arzt wieder betrunken am Steuer erwischt

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Im vergangenen Sommer hatte der Mediziner auf einem Netto-Parkplatz geparkt. Auf dem Parkplatz an der Kesselsdorfer Straße parkte er direkt am Stützpfeiler des Gebäudes im Eingangsbereich. Dabei hatte der Sportarzt 3,45 Promille im Blut. Eine Schnapsflasche befand sich auf dem Beifahrersitz.

Ein Zeuge auf dem Parkplatz wurde auf den auffälligen Wagen aufmerksam. Da es aus dem Auto nach Alkohol roch nahm er Sieghart F. kurzer Hand den Autoschlüssel ab und rief die Polizei.

Ein anderer Zeuge hatte einen Tag zuvor beobachtet, wie der silberne Wagen an der Koblenzer Straße einen Mitsubishi streifte, anschließend wendete und davon fuhr. Der Zeuge fotografierte die Geschehnisse.

Zu den Vorwürfen schwieg Sieghart F. vor dem Richter. Er erklärte nur, dass er lediglich am Wochenende trinken würde. Damals habe er seinerzeit nur getrunken, weil seine Frau schwer erkrankt war.

Der Richter konnte den Aussagen keinen Glauben schenken. Sieghart F. selbst ist einschlägig vorbestraft. Das letzte Urteil wurde im Mai 2018 ausgesprochen. Die bisherigen Geldstrafen haben wohl keine Wirkung gezeigt.

Das Urteil wurde am selben Tag verkündet. Sechs Monate Haft auf Bewährung. Außerdem muss der Mediziner zum TÜV und zu den Anonymen Alkoholikern, sein Benz wurde eingezogen und der Führerschein ist für 3 Jahre gesperrt. Seinen Beruf darf er weiterhin ausüben.

PRESSEKONTAKT

wwr publishing GmbH & Co. KG
Steffen Steuer

Frankfurter Str. 74
64521 Groß-Gerau

Website: www.wwr-publishing.de
E-Mail : steuer@wwr-publishing.de
Telefon: +49 (0) 6152 9553589

von factum
dresden-unipress.com Alle Informationen rund um Dresden

Archiv