dresden-unipress.com Alle Informationen rund um Dresden

Kreta-Mörder bekommt 20 Jahre Haft

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Den Mörder der Dresdner Wissenschaftlerin Prof. Suzanne Eaton (59) erwartet in Griechenland nun eine Haftstrafe von mindestens 20 Jahren. Giannis P. (27) gestand, die US-Amerikanerin getötet zu haben.

In Griechenland ist die Mindesthaftdauer für „lebenslang“ 20 Jahre nach Mord. In Deutschland sind es nur 15 Jahre.

Der Vater des Mörders ist ein angesehener Priester. Er hat sich im griechischen Fernsehen beim TV-Sender „Star“ bei der Familie der Dresdnerin entschuldigt. Er fordert eine angemessene Bestrafung für seinen Sohn.

Am 8. August soll es auf Kreta eine große Kundgebung in Gedenken an die Dresdner Forscherin geben.

PRESSEKONTAKT

wwr publishing GmbH & Co. KG
Steffen Steuer

Frankfurter Str. 74
64521 Groß-Gerau

Website: www.wwr-publishing.de
E-Mail : steuer@wwr-publishing.de
Telefon: +49 (0) 6152 9553589

von factum
dresden-unipress.com Alle Informationen rund um Dresden

Archiv