dresden-unipress.com Alle Informationen rund um Dresden

Dresdner Tankstelle ausgeraubt

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Unbekannte zerschlugen gegen halb vier nachts zwei Scheiben einer Aral-Tankstelle an der Straße des 17. Juni und schafften sich so Zugang zu den Verkaufsräumen. Das teilte ein Polizeisprecher mit.

Nach den ersten Erkenntnissen stahlen die Einbrecher eine unbekannte Anzahl an Feuerzeugen. Derzeit ist noch unklar ob weitere Sachen entwendet wurden. Die Einbrecher konnten noch vor dem Eintreffen der Polizei fliehen. 

Neben den Polizeikräften vor Ort waren auch die Einsatzkräfte der Feuerwehr im Einsatz. Die Feuerwehr sei zunächst durch ein vermeintliches Feuer zum Tatort gerufen worden sein. Durch die Schutzmaßnahmen der Tankstelle ist aber lediglich die Nebelmaschine der Alarmanlage losgegangen.

Die Summe des entstandenen Sachschadens ist bisweilen noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

PRESSEKONTAKT

wwr publishing GmbH & Co. KG
Steffen Steuer

Frankfurter Str. 74
64521 Groß-Gerau

Website: www.wwr-publishing.de
E-Mail : steuer@wwr-publishing.de
Telefon: +49 (0) 6152 9553589

von factum
dresden-unipress.com Alle Informationen rund um Dresden

Archiv