dresden-unipress.com Alle Informationen rund um Dresden

Frau sticht Mutter vor Sohn nieder

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Am Dienstag gegen 10:35 Uhr waren Mutter und Sohn in Dresden auf der Bahnhofsstraße in der Friedrichsstadt unterwegs. Völlig überraschend wurde die Mutter von einer 33-jährigen mit einem Küchenmesser in den Rücken niedergestochen. Die 37-jährige wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Momentan ist die Ursache für diese schreckliche Attacke noch unklar. Die Polizei ermittelt noch die Gründe. Soviel ist klar, die Frauen kannten sich vorher nicht.

Die 33-jährige Täterin wurde in der Nähe des Tatortes festgenommen. Die Frau hatte 1,5 Promille im Blut uns ist offenbar krank. Der Richter wies sie am Dienstag in eine Spezialklinik ein.

PRESSEKONTAKT

wwr publishing GmbH & Co. KG
Steffen Steuer

Frankfurter Str. 74
64521 Groß-Gerau

Website: www.wwr-publishing.de
E-Mail : steuer@wwr-publishing.de
Telefon: +49 (0) 6152 9553589

von factum
dresden-unipress.com Alle Informationen rund um Dresden

Archiv